News

07
MAI
Erneute Verlegung: Neuer Termin für Mark Forster

Wie heißt es so schön: „Alles neu macht der Mai“. Leider passt das Sprichwort in diesem Fall leider nicht, denn auch der sogenannte Wonnemonat hat bisher noch keine Veränderung der Pandemie-Situation mit Blick auf Kulturveranstaltungen gebracht – und so heißt es nun erneut: Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen behördlichen Anordnungen kann das zuletzt für den 29. August 2021 geplante Open Air-Konzert von Mark Forster auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld nicht wie vorgesehen stattfinden und wird auf den 16. August 2022 verschoben.
Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin im kommenden Jahr. 

2019, als man mit Corona noch eher eine Biersorte denn ein Virus assoziierte, war mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften Shows ein grandioses Konzertjahr für Mark Forster und seine Fans. Der sympathische Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen. Anknüpfend an den großen Erfolg der LIEBE Open Air Tour 2019 wird es dann endlich 2022 eine Fortsetzung geben: Am 16. August 2022 wird Mark Forster im Rahmen des Hamburger Kultursommers live und Open Air auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld auftreten und seine zahlreichen Fans unter freiem Himmel in den Bann ziehen. 

Das Konzert von Mark Forster 2022 in Hamburg wird präsentiert von NDR2.