News

06
NOV
REA GARVEY rockt am 3. September unter dem Motto GET LOUD die Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld!

„Der Winter naht“ – das Motto des Hauses Stark aus dem TV-Blockbuster „Game Of Thrones“ trifft es momentan auch hierzulande ganz gut: In den nächsten Wochen und Monaten ist mit einer deutlichen Abkühlung, Frost und Schnee zu rechnen. Glücklicherweise und anders als im Serien-Kontinent Westeros wird die kalte Jahreszeit bei uns aber nicht Generationen andauern – der Sommer 2016 wirft sogar schon seine ersten Sonnenstrahlen voraus, zumindest in Bezug auf den Hamburger Kultursommer.

Nach der beeindruckende Bilanz der Open Air-Reihe auf der Trabrennbahn im vergangenen Jahr, die neben einem neuen Besucherrekord mit insgesamt 85.000 Zuschauern, Künstlern und Bands wie Cro, Fanta 4, Revolverheld, Casper und Sunrise Avenue sogar einen Guinness-Buch-Eintrag für den „größten Open Air-Poetry Slam der Welt“ verzeichnen konnte, klingt die erste Bestätigung für das Kultursommer-Programm 2016 erneut vielversprechend: REA GARVEY.

Der sympathische Ire spielt im kommenden Sommer nur einige ausgewählte Open Air-Shows in Deutschland – eine davon ist am 3. September auf der Trabrennbahn.

Konfrontation – so lautet die Devise seines aktuellen Albums „Prisma“, das am 2. Oktober 2015 veröffentlicht wurde und auf Platz 2 der deutschen Albumcharts einstieg. Prisma’ ist das bislang erfolgreichste Album in der 16jährigen Musikerkarriere von Rea Garvey, der bei der aktuellen Staffel der Casting-Show „The Voice Of Germany“ erneut als Coach jungen Talenten unter die Arme greift. Eroberte der charismatische Sänger bislang eher durch emotionale Aussagen die Herzen der Nation, widmet er sich nun Themen, die ihm ebenso wichtig sind: dem Hinsehen, Wachwerden und Aufstehen. ‚Prisma’ hat eine eindeutige Botschaft – eine, die sich mit persönlichen Kämpfen und Unrecht auseinander setzt. Das Motto des Albums lautet: GET LOUD! Und das wird bei den Open Air Shows auch zu spüren sein. Die Fans können sich auf eine vielversprechende Show freuen.

Der Vorverkauf für das Rea Garvey-Konzert am Samstag, den 3. September 2016, auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld ist heute im Rahmen eines exklusiven PreSale über www.eventim.de gestartet. Ab dem 9. November sind die Tickets (ab 38 Euro zzgl. Gebühren) zusätzlich über www.fkpscorpio.com, unter der Hotline 01806-853 653 (0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz/ Mobilfunk max. 0,60 €/Min., Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.